Januar

08.01.2017

Preis: 85 EUR p.P.

Tel.: +49 (0)40-72752-450
E-Mail: waldhaus@waldhaus.de

Buchen

10. Tour de Gourmet Jeunesse

Die „Tour de Gourmet Jeunesse“ (TdGJ) ist ein beliebtes Geschenk für junge Feinschmecker. Zum 10. Jubiläum bietet die ausrichtende Kooperation Gastliches Wikingland eine neue Route durch Schleswig-Holstein: vom „Park Hotel Ahrensburg“ über das Hotel „Der Seehof“ in Ratzeburg bis zum Neumitglied „Waldhaus Reinbek“. Sichern Sie sich eine der heiß begehrten Karten, denn nur 40 Gäste zwischen 18 und 35 Jahren können mit auf die Sinnestour in den 15 eleganten Audi Fahrzeugen. Knüpfen Sie neue Kontakte, schauen Sie hinter die Kulissen und entdecken vielleicht Ihren Traumjob oder erweitern Sie Ihren kulinarischen Horizont in lockerer Atmosphäre. Sie sind uns herzlich willkommen – als Single, Paar oder mit Freunden!

Am Sonntag, 8. Januar 2017, um 12 Uhr begrüßt Sie Küchenchef Dominik Köndgen im Park Hotel Ahrensburg zum Champagner-Empfang und köstlichem Menü-Start. Die Fahrer der Audi Flotte bringen Sie sicher durch die verschneiten Landschaften Schleswig-Holsteins nach Ratzeburg. Lassen Sie sich von lokalen Klassikern aus der Küche von Dennie Zurmöhle beim romantischen Blick über den Küchensee verwöhnen.

Zu jedem Gang wechseln Tisch- und Fahrnachbarn. Es wird viel gelacht – so werden aus Fremden Freunde! Zur letzten Station geht es ins rund 50 km entfernt liegende Waldhaus Reinbek, wo Sie die exzellente Haute Cuisine von Christian Dudka bei gemütlichem Kaminfeuer in Landhaus-Atmosphäre erleben.

Arrangement:
Die „TdGJ“ kostet 85€ p.P. inkl. 4-Gang-Menü, Getränke und Shuttle-Service. Buchung mit Ausweisvorlage im Waldhaus Reinbek. Das Park Hotel Ahrensburg und das Waldhaus Reinbek offerieren einen Spezialpreis von 50 Euro p.P. im DZ inkl. Frühstück.

Buchungs-Code: 10.TdGJ

13. / 14.01.2017

Preis: 148 EUR

Romantik Hotel Kieler Kaufmann
Niemannsweg 102
24105 Kiel

Gastgeber: Carl-Heinz Lessau
Tel.: +49 (0)431-88 11-0
Fax.: +49 (0)431-88 11-135
E-Mail: info@kieler-kaufmann.de
Internet: www.kieler-kaufmann.de

Buchen

Romantik Hotel Kieler Kaufmann

Der ehrwürdige Kieler Kaufmann ist fast nicht wiederzuerkennen. Liebevoll renoviert und großzügig erweitert, liegt er einladend norddeutsch und stilvoll leger oberhalb der Kieler Förde. Zwei Restaurants, eine Bar und ein großzügiger Veranstaltungsbereich sowie 20 zusätzliche Zimmer, vereinen gekonnt Tradition und Zeitgeist. Im Restaurant „Ahlmanns“ kocht Mathias Apelt vor Kreativität. Modern, frisch und reich an Aromen ist seine Küche. Bekannte Zutaten, nur anders, sehr schön anders. Genuss pur!

Arrangement:
Eine Übernachtung im Superior DZ, Frühstück vom reichhaltigen Büffet, Nutzung des Wellness-Bereichs „Sanctum“ und die Teilnahme am SHGF-Abend. Preis für 2 Personen: 460 Euro

Gastkoch: René Mammen
In Dänemark ein Geheimtipp für saisonale Küche, ist René Mammen in Deutschland noch ein unbeschriebenes Blatt. Das soll sich durch das SHGF ändern. Beim Kochen legt der Maître de CuisineWert auf Ruhe, solides Handwerk und hochwertige Rohware. Er kreiert wohlschmeckende, ökologische Menüs, die guten Geschmack auf den Punkt bringen. Stationen im Noma und im Ensemble führten Mammen nach Aarhus. Mit seiner Frau Louise teilt er die Freude an leckerem Essen und diese geben die beiden in angenehmer Atmosphäre an die Gäste im besternten Restaurant Substans weiter. Mehr unter: www.restaurantsubstans.dk

27. / 28.01.2017

Preis: 145 EUR

ambassador hotel & spa
Im Bad 26
25826 St. Peter-Ording

Gastgeberin: Karin Brockmeier
Tel: +49 (0)4863-7090
Fax: +49 (0)4863-2666
E-Mail: info@hotel-ambassador.de
Internet: www.hotel-ambassador.de

Buchen

ambassador hotel & spa

Das ****S ambassador hotel & spa an der Seebrücke ist mit fantastischem Blick auf Nordsee, und Dünen der perfekte Ort für kleine Fluchten aus dem Alltag. Hier trifft nordfriesische Gastlichkeit auf elegantes Ambiente und herzlichen First-Class-Service. Eine Kombination aus Wellness, Genuss und Natur zeichnet das Wellnesshotel aus. Entspannung verspricht das 1200 m2 große Auramaris SPA. Küchenchef Christian Grote verwöhnt im Fine-Dining-Restaurant Sandperle mit weltoffener Küche aus regionalen Produkten à la Feinheimisch und internationalen Klassikern.

Arrangement:
Verbringen Sie einen genussvollen Aufenthalt im ambassador hotel & spa: 2 Übernachtungen im DZ mit Anreise am 27. oder 28.01.2017 ab € 259 pro Person, inkl. Frühstücksbuffet, Willkommensgruß bei Anreise auf dem Zimmer und Teilnahme am 5-Gang-Galamenü im Rahmen des 30. SHGF mit dem dänischen Gastkoch Kenneth Hansen.

Gastkoch: Kenneth Hansen
1982 im Silkeborg nahe Aarhus geboren, drückt der passionierte Koch und Angler dem Svinkløv Badehotel in Nordjütland seinen urbanen Stempel auf. Seit 2016 ist er auch Gastgeber des beliebten Dünen-Hotels an der Nordsee, in dem viel Prominenz absteigt. Mit seiner mehrfach ausgezeichneten ‚Nordischen Küche‘ gehört Kenneth Hansen zu Dänemarks Besten. Er stellte sich auch der europäischen Elite u. a. beim Bocuse d‘ Or 2015 in Lyon. Mehr unter: www.svinkloevbadehotel.dk

29. / 30.01.2017

Preis: 145 EUR

‚le Marron’ im Park Hotel Ahrensburg
Lübecker Straße 10a
22926 Ahrensburg

Gastgeber: Oliver Deutsch
Tel.: +49 (0)4102-23 00
Fax: +49 (0)4102-23 01 00
E-mail: info@parkhotel-ahrensburg.de
Internet: www.parkhotel-ahrensburg.de

Buchen

Park Hotel Ahrensburg

Mehrfach ausgezeichnet für seine frische Küche aus der Region mit mediterranen Zügen ist das Restaurant ‚le Marron‘ im 4 Sterne Superior Hotel Ahrensburg. Vis-à-vis vom Ahrensburger Wasserschloss kreiert Küchenchef Dominik Köndgen mit seiner Crew genussvolle Highlights. Nicole Söhn und ihr Serviceteam sorgen für Wohlfühlatmosphäre. Mittelmeerflair erleben Sie in unserer Tapas & Wein Bar. Oliver Deutsch, Hoteldirektor und ‚Chåine des Rôtisseur‘, freut sich auf Sie.

Arrangement:
1 ÜN inkl. Champagner-Frühstück, Obstpräsent, 1x TG, 1x Tageszeitung Gourmet-Gala am 29. oder 30.Januar 2017 Zum Preis von: 209,50 Euro p.P. im DZ oder 239,50 Euro im EZ oder 234,50 Euro in der Suite. Voranreise oder Verlängerungsnacht inkl. Frühstück ab 49,50 Euro p.P. im DZ.

Gastkoch: Thomas Martin
Das kulinarische Spektrum des 2-Sterne-Kochs ist weit und immer kommen neue Variationen hinzu. Thomas Martin liebt Frankreich, Schmorgerichte und intensive Soßen. Der gebürtige Mannheimer sieht seine Küche nicht als abstrakte Kunst, sondern beruft sich auf die Ursprünglichkeit der Lebensmittel, nach dem Motto: ‚Einfachheit auf höchstem Niveau‘. Während das Hauptprodukt im Mittelpunkt seiner klassischen Küche steht, gibt das Produktensemble mit zeitgenössischer Ausrichtung den Ton an.

Wir danken unseren Partnern für Ihre Unterstützung